Rufen Sie uns einfach an: +49 (0)38308 5450 oder günstig direkt buchen »

Herzlich Willkommen im Hotel Stranddistel im Ostseebad Göhren

Zu unserem Urlaubshotel Stranddistel  gehören auch die Gästehäuser „MITTAGSRUH“ und „FRIEDRICH“ im  Kneippkurbad Göhren und „SEEBLICK“ im Ostseebad Binz auf der Naturinsel Rügen. Über die deutsche Alleenstraße sind Sie nun endlich an Ihrem Ferienort angelangt. Nun kann er beginnen Ihr Insel – Urlaub – Rügen. Eine natürliche unaufdringliche Freundlichkeit wird Sie erwarten. Sie sind in unserem Hause bei echten Rüganern zu Gast. Dieser Vorteilsbonus wird interessant für unsere Gäste wenn es um Geheimtipps geht. Sie werden von uns „Eingeborenen“ informiert über:  besondere Veranstaltungen auf der Ostseeinsel Rügen , schöne Plätze in der Natur, gute Kunst- und Kulturangebote, die besten Gastronomietipps  oder auch über Geschichte und Geschichten unser Region „Mönchgut“. Unser Rügen-Hotel-Stranddistel wurde nach den Vorbildern der Bäderarchitektur wiedererbaut – ein Haus mit langer, interessanter Geschichte an der Ostseeküste.

Erfahren Sie mehr über uns in einem kleinen Film:

Die perfekte Lage am Ende einer ruhigen Gasse an der Waldpromenade über dem Badestrand mit Blick auf die Ostsee wird Sie begeistern. Die Traditionen einer „guten alten Zeit“ spüren Sie in unserem Hause überall, dennoch erwartet Sie ein modernes Hotel mit allem Komfort, der Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich machen wird.

Urlaub im Hotel auf der Ostseeinsel Rügen

Was wäre die Insel Rügen ohne ihre Ostseebäder? Im Südosten der Insel reihen sie sich wie Perlen auf einer Kette entlang der endlos weißen Strände: Binz, Sellin, Baabe und Göhren. Hier entdeckt man Natur, flaniert entlang der Promenaden und genießt das Inselleben in vollen Zügen. Legendär ist auch die frische Seeluft der Insel. Hunger bekommt man von der vielen frischen Luft sagt man. Und in der Tat: Gastronomie, Museen, Seebrücken, Feste und eine unendliche Auswahl an Sport und Spaß für Groß und Klein erwartet die Besucher fast das ganze Jahr über.

Rügen Hotel mit Ostseeblick

Feinsandiger weiter Strand, kristallklare Ostsee, die elegante Uferpromenade mit der exklusiven Hauptstraße, der Schmachter See, naturbelassene Wege vor den Toren des Ostseebades, die Nähe zum Koloss von Prora und den Wäldern der Granitz – in Binz, dem nördlichsten Ostseebad Rügens fehlt es dem Gast wahrlich an nichts. Weiße Villen und Hotels, oft mit tollem Ostseeblick und vielfältigen Angebote für den exklusiven Urlaub, bestimmen hier das Bild.

Mondän geht es auch im Ostseebad Sellin zu. Die elegante Wilhelmstraße mit ihren imposanten weißen Villen prägt die Stimmung des Ortes. Etwas ganz besonders schönes ist mit dem Kaiserpavillon und sensationeller Tauchglocke die Seebrücke, die das Wahrzeichen des Seebades ist und seit 1998 wieder in altem Glanz erstrahlt. Am steinfreien Sandstrand kann man sich Standkörbe mieten und der Sonne frönen. Das Spaßbad bietet darüber hinaus auch bei schlechtem Wetter Badefreuden für die ganze Familie.

Das viele Jahrhunderte alte Baabe gehört mit seiner Lage zwischen Heide, Bodden, Selliner See und Ostsee wohl zu reizvollsten Seebädern der Insel. Eine lange Flaniermeile führt einmal durch den Ort bis hin zum Strand, wo sie in eine bemerkenswert schöne Promenade übergeht. Umgeben von Nadelwald schmiegt sich der exklusive Campingplatz gleich hinter den Dünen an den Ort, wo auch die Surf- und Segelschule zu finden ist.

Ostseebad Göhren Strandurlaub

Das Ostseebad Göhren, das östlichste der Rügener Seebäder, hingegen liegt leicht erhöht auf einem Berg und gilt als kleiner Geheimtipp für Strandliebhaber. Mit gleich zwei Stränden, der eine naturbelassen, der andere bemerkenswert schön mit der Bernsteinpromenade und Kneippanlagen erschlossen, überzeugt das Seebad Jahr für Jahr seine Stammgäste sowie die vielen Neuankömmlinge. Der weite Nordstrand, der bis nach Baabe reicht, lädt ein zum Surfen, Segeln oder auch Bananenboot fahren. So wie in allen Ostseebädern der Insel Rügen, erwartet den Gast auch hier eine große Auswahl an Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels.

Unzählige Angebote im Bereich Beauty und Wellness, Kultur, Musik, Sport und Spaß runden den Aufenthalt in den Ostseebädern ab. Hier gilt uneingeschränkt das Motto: Auf Rügen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.