Urlaub in Göhren auf Rügen

Verleben Sie einen ganz besonderen Urlaub im Ostseebad Göhren an der Südostküste der schönen Ferieninsel Rügen!

Göhren bietet Ihnen die optimalen Voraussetzungen für einen erholsamen und entspannten Urlaub mit seiner einzigartigen Kombination der beiden Prädikate Ostseebad und Kneipp-Kurort. Hier verstärken Sie die Heilwirkungen des milden Reizklimas der Ostsee mit vielfältigen und qualitativ hochwertigen Gesundheits- und Wellnessangeboten.

Das Aktivprogramm Göhrens hält für alle Altersgruppen, Geschmäcker und Wetterbedingungen das Passende bereit. Geführte Radtouren, Wanderungen, Strandyoga, Nordic Walking u.v.m. werden von der Kurverwaltung und Hotels organisiert.

Familien mit Kindern finden im Ostseebad Göhren viele Programme und Veranstaltungen für unvergessliche Ferien – das einzigartige Zusammenspiel von Erlebnis-, Informations- und Spielmöglichkeiten gepaart mit den hervorragenden natürlichen Bedingungen garantieren Spaß und Erholung. Das vom Landestourismusverband verliehene Qualitätssiegel „Gustav“ steht für geprüfte Qualität und familienfreundlichen Urlaub.

Göhren besticht durch seine einzigartige Lage auf einer bewaldeten, tief in die Ostsee hineinragenden Landzunge. Das Nordperd stellt mit 60 Metern über dem Meeresspiegel die höchste Erhebung des Ostseebades dar.

Zwei traumhafte Sandstrände präsentieren sich als herrliches Badeparadies für die ganze Familie. Der bewachte und mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Nordstrand ist 40 Meter breit, feinsandig, steinfrei und fällt flach in die Ostsee ab. Er gliedert sich in mehrere Abschnitte, zum Beispiel Textil- und FKK-Strand, spezielle Bereiche für Strandkörbe, Nichtraucher, Sportler, Wassersportler, Hundebesitzer und einen Eventstrand mit Riesenrutsche. In gemütlichen Cafés und stilvollen Restaurants genießen Sie den Blick auf das herrliche Blau der Ostsee und die weißen Segel am Horizont. Von der Seebrücke aus können Schiffsausflüge zu den Kreidefelsen und zu den benachbarten Seebädern unternommen werden.

Der Südstrand ist ein urwüchsiger Naturstrand und eher ein Geheimtipp, denn er eignet sich hervorragend für erholsame Spaziergänge und romantische Stunden. Wer geduldig im Strandgut sucht findet mit etwas Glück sogar ein kleines Stück Bernstein, Donnerkeile, Seeigel oder Hühnergötter .

Göhrens traumhafte Lage mitten im Biosphärenreservat Südost-Rügen ermöglicht Ihnen einen erlebnisreichen und aktiven Urlaub in nahezu unberührter Natur. Idyllische Rad- und Wanderwege führen in die sagenhaft schöne, hügelige Boddenlandschaft der Halbinsel Mönchgut. Die spannende Geschichte dieser alten Kulturlandschaft erleben Sie hautnah in den Mönchguter Museen.

Informationen über das Strandwetter, die Badewasserqualität, die Naturerlebnis- und Kulturprogramme sowie die Freizeit- und Wellnessangebot finden Sie u. a. auf der Webseite: www.goehren-ruegen.de