Kap Arkona – Weite des Inselnordens

Natürlich möchte Jeder Rügenurlauber unser Nordkap besuchen – sollte er auch; es ist ein lohnender Ausflug. Man sollte trübe Inseltage für den Besuch meiden, denn alle Strandgänger sind dann auch hier. Das Auto in Putgarten abgestellt führt der Weg nach Norden zu den beiden Leuchttürmen unter deren Füßen sommertags oft gute Theateraufführungen den Kultursommer Rügens bereichern. Nach Osten passiert man den alten Peilturm mit seinen interessanten Kunst – und Verkaufsausstellungen.  Oberhalb am Kliff vom slawischen Burgwall genießen Sie den 360°- Blick über die Ostsee bis zu den Kreidefelsen von Jasmund. Der kurze Wanderweg zum schönsten Fischerdörfchen Vitt wird mit weiteren Naturausblicken belohnt. Ein beschaulicher kleiner Ostseehafen, reizende Wirtshäuser und die Kosegartenkapelle überm Ort laden zum Verweilen ein. Von dort führt der Weg zurück zum Ausgangsort  Putgarten.